Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kommentar: Wo soll der Verkehr in Günzburg fließen?

Wo soll der Verkehr in Günzburg fließen?

Kommentar Von Michael Lindner
02.10.2021

Plus Günzburg wird bereits als "Hauptstadt der Baustellen" bezeichnet, der Verkehr rollt nur zäh. Ein verlegter A8-Anschluss bei Leipheim würde dies verstärken.

Die Wunschvorstellung für viele Pendlerinnen und Pendler ist klar: Morgens rein ins Auto, entspannt zur Arbeit fahren, dort seinen Dienst erledigen, um danach wieder mit dem Auto nach Hause zu fahren, sich auf den Weg dorthin zu erholen, und dann den Feierabend mit Familie oder Freunden genießen. Die Realität ist aber für viele eine andere - vor allem, wenn man durch Günzburg muss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.