Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Kreis Günzburg: Auf der Autobahn kracht es zweimal fast zeitgleich

Kreis Günzburg
19.04.2017

Auf der Autobahn kracht es zweimal fast zeitgleich

Auf der A8 bei Leipheim haben sich am Mittwochmittag zwei Unfälle ereignet.
Foto: Feuerwehr

Auf der A8 hat es zweimal fast zeitgleich gekracht. Nicht angepasstes Tempo bei schlechtem Wetter ist laut Polizei Teil der Ursache. Das waren nicht die einzigen Unfälle.

Auf der A8 in Höhe Leipheim haben sich am Mittwoch gegen 12.15 Uhr fast zeitgleich zwei Unfälle ereignet. Zunächst war laut Polizei ein mit fünf Personen besetzter Wagen in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs, als dieser aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneefall ins Schleudern geriet. Im weiteren Verlauf kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Das mit fünf Insassen, im Alter von 13 bis 47 Jahren, besetzte Auto blieb auf der Seite liegen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von knapp 4000 Euro. Die Fahrerin erwartet nun eine Bußgeldanzeige in Höhe von mindestens 120 Euro. Auch muss sie mit Punkten in Flensburg rechnen, da das Fahrzeug mit Sommerreifen ausgerüstet war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.