Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Kreis Günzburg: Lauter Knall: Kühlschrank steht in Flammen

Kreis Günzburg
26.05.2016

Lauter Knall: Kühlschrank steht in Flammen

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend einen Küchenbrand in Kleinkötz löschen.
Foto: Mario Obeser

Ein lauter Knall hat einen Bewohner in Kleinkötz aufgeschreckt. Dann brannte es in der Küche. Neun Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.

Es war ein lauter Knall, der am Mittwochabend gegen 22.35 Uhr den Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Raiffeisenstraße in Kleinkötz aufschreckte. Als der Mann in seine Küche kam, stellte er fest, dass der Kühlschrank in Flammen stand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.