Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter – Karliczek: Vorkehrungen für Fernunterricht verstärken
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Kreis Günzburg: Mängel an Brennstäben im Atomkraftwerk Gundremmingen

Kreis Günzburg
21.11.2017

Mängel an Brennstäben im Atomkraftwerk Gundremmingen

Fehlerhafte Brennstäbe sind auch in Block C des Kernkraftwerks Gundremmingen in Betrieb.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archivfoto)

Eine Firma hat dem Atomkraftwerk Gundremmingen Brennelemente geliefert, die nicht den Vorgaben entsprechen. Anlagen-Gegner sehen die Sicherheit deshalb nicht gewährleistet.

Das Atomkraftwerk im schweizerischen Leibstadt muss 24 Brennelemente austauschen, die nicht den Vorgaben entsprechen. Dadurch muss der Reaktorkern neu ausgelegt und von den Behörden wieder freigegeben werden, die laufende Revision dauert dadurch länger und die Wiederinbetriebnahme verzögert sich. Auch das Atomkraftwerk (AKW) Gundremmingen hat zwei solche Brennelemente von der französischen Firma Areva erhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.