Newsticker
Gazprom schaltet Ende August Nord Stream 1 für drei Tage ab
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Kreis Günzburg: Sitzen ist die neue Volkskrankheit

Kreis Günzburg
12.05.2018

Sitzen ist die neue Volkskrankheit

Etliche verstellbare Stehschreibtische gibt es für die Mädchen und Buben in der Grundschule Waldstetten. Dort können die Kinder bei Bedarf von ihrem festen Sitzplatz aufstehen und im Stehen oder Knien arbeiten. Das Foto zeigt (von links) Lena, Laurin sowie Constanze und Hannah am Stehpult.
Foto: Bernhard Weizenegger

Beispiele wie das der Grundschule Waldstetten und der Firma Alko zeigen, dass es auch anders geht. Welche Tipps ein Fachmann der Krankenkasse AOK gibt.

So ein Schreibtisch, der mal schnell nach oben gekurbelt werden kann, hat schon was. Nicht ständig nur auf dem Stuhl sitzen müssen, sondern beim Arbeiten auch mal stehen. Viele können davon nur träumen, in der Grundschule Waldstetten gehören solche Pulte seit Jahren aber zur Standardausstattung. In jedem Klassenzimmer stehen gleich mehrere davon. Die Schüler und auch Rektorin Julia Lerch können sich ein Leben ohne die Spezialtische gar nicht mehr vorstellen. „ Hier will keiner mehr sitzen bleiben“, sagt die Schulleiterin. Ob die Kinder eine bessere Leistung bringen, sei schwer zu messen. „Aber sie haben auf jeden Fall gesundheitliche Vorteile.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.