Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 8,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Krumbach: Bürokratie liegt Wirten schwer im Magen

Krumbach
10.04.2019

Bürokratie liegt Wirten schwer im Magen

Sie sind bedeutsame Gastronomen-Sprecher im Landkreis Günzburg (von links): Anneliese Zech, Franz Feuchtmayr, Ingrid Osterlehner, Johann Britsch, Jürgen Jehle und Jochen Deiring.
Foto: Hans Bosch

Nicht nur die EU-Regelung zum Gratiswasser stößt auf großes Unverständnis. Ein Sprecher findet deutliche Worte. Ingrid Osterlehner bleibt Kreisvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes.

Intern haben die Gastronomen des Landkreises untereinander keinerlei Konkurrenzdenken und auch kaum Probleme. Das zeigt sich in der einstimmigen Wiederwahl der bisherigen Vorsitzenden des Kreisverbandes des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes Ingrid Osterlehner (Röfingen). Kein Verständnis haben sie dagegen über einige jüngst in Brüssel und Berlin politisch beschlossene gesetzliche Regelungen und Verordnungen, die den Wirten erheblich mehr Zeitaufwand und vor allem Bürokratismus abfordern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.