Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: A8: Range Rover fängt kurz nach Burgau Feuer

Landkreis Günzburg
21.06.2021

A8: Range Rover fängt kurz nach Burgau Feuer

Nach den Löscharbeiten blieb auf der A8 zwischen Burgau und Günzburg ein ausgebranntes Wrack übrig.
Foto: Alexander Baraldo/Feuerwehr Burgau

Nachdem es aus dem Motorraum qualmte, fuhr der Autofahrer auf der Autobahn zwischen Burgau und Günzburg auf den Standstreifen. Plötzlich stand der Wagen in Flammen.

Die Rauchsäule war am Montagnachmittag kilometerweit zu sehen. In den strahlend blauen Himmel passte der schwarze Qualm nicht, der da auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg hochging. Nach Angaben der Autobahnpolizei hat es kurz vor 15.30 Uhr aus dem Motorraum eines Range Rovers gequalmt. Der Fahrer, Jahrgang 1976, fuhr rechts auf den Standstreifen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.