Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Alle warten sehnsüchtig auf neues Corona-Schutzmaterial

Landkreis Günzburg
27.03.2020

Alle warten sehnsüchtig auf neues Corona-Schutzmaterial

Dr. Wolfgang Stolle schützt sich vor Ansteckung bei Corona-Infizierten. Doch die Schutzkleidung wird knapp.
Foto: Bernhard Weizenegger

Ob Arztpraxis, Pflegedienst oder Rettungswache: Die Vorräte gehen zur Neige. Doch auch das Landratsamt bekommt kaum etwas. Derweil suchen die Kliniken Helfer.

Egal, mit wem man aus dem Gesundheitsbereich spricht, jeden bewegt vor allem eines: Wann kommen endlich Lieferungen mit Schutzausrüstungen? Christoph Langer, Geschäftsbereichsleiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung im Landratsamt, kennt diese Fragen. Denn auch ihm werden sie ständig gestellt. Doch er kann niemandem etwas versprechen – denn man habe selbst keinerlei Informationen und bislang sehr wenig Material erhalten. In erster Linie kam Desinfektionsmittel, das vorrangig an die Kliniken ausgeteilt werde und dann an andere Einrichtungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.