Newsticker
Wiederaufbau-Konferenz einigt sich auf sieben Punkte für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Areal Pro – eine schöne Überraschung

Landkreis Günzburg
21.04.2018

Areal Pro – eine schöne Überraschung

Zum Abschied beschenkte Hubert Hafner (links) Egon Remmele.

Dass die Umwandlung des ehemaligen Fliegerhorsts in Leipheim so gut klappt, hat auch mit einem Aussteiger zu tun.

Egon Remmele muss kurz überlegen, dann überschlägt er die Zahl seiner „Ansiedlungsgespräche“ für das Areal Pro: „Zwischen 150 und 200 werden es schon gewesen sein“, sagt der scheidende Kämmerer der Stadt Leipheim. Ihm oblag es, Ansprechpartner für Geschäftsleute zu sein, die damit liebäugelten, sich mit ihrer Firma im Interkommunalen Gewerbegebiet niederzulassen. Die Frage, wie viel Gewerbesteuer der Unternehmer andernorts gerade zahlt, hat Remmele nie gestellt. Die erschien ihm zu plump, zu direkt, ja vielleicht nicht einmal zielführend. Vielmehr hat den Herrn der Zahlen interessiert, wer da kommt und was die Interessenten auf dem Gebiet bewegen wollen, das noch vor zehn Jahren militärisch genutzt wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.