Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Baumfällaktion am Dossenberger-Gymnasium: Landratsamt wehrt sich

Landkreis Günzburg
20.10.2021

Baumfällaktion am Dossenberger-Gymnasium: Landratsamt wehrt sich

Am Dossenberger-Gymnasium in Günzburg sollen mehr Parkplätze entstehen. Den ersten Planungen zufolge werden dafür fast alle Bäume und Sträucher am Lehrerparkplatz gefällt. Das hat den Bund Naturschutz auf den Plan gerufen, der das verhindern will.
Foto: Bernhard Weizenegger

Das Landratsamt wehrt sich gegen Vorwürfe, dass die Planung für die Gestaltung des Parkplatzes bei der Schule ideenlos sei. Letztlich werde aber mehr Grün geschaffen.

Gibt es wirklich keine Alternativen? Müssen beim Parkplatz des Dossenberger-Gymnasiums in Günzburg unausweichlich zehn von 13 alten Bäumen gefällt werden? Danach fragte infolge unserer Berichterstattung Grünen-Kreisrätin Angelika Fischer im Umweltausschuss des Kreistags. Die Antworten lieferten Landrat Hans Reichhart und Tina Sailer, die Fachberaterin für Gartenbau und Landschaftspflege am Landratsamt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.