Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Corona: So ist die wirtschaftliche Lage bei Unternehmen

Landkreis Günzburg
26.03.2020

Corona: So ist die wirtschaftliche Lage bei Unternehmen

Die Firma Alko-Fahrzeugtechnik hat angekündigt, ihre Mitarbeiter an allen deutschen Standorten ab 1. April in Kurzarbeit zu schicken. Davon ist auch der Standort in Kleinkötz betroffen.
Foto: Alko-Fahrzeugtechnik

Plus Firmen aus dem Kreis Günzburg begegnen wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie auf verschiedene Weise. Und es gibt auch eine positive Nachricht.

Volkswagen, Daimler, BMW, Airbus – alles große Firmen, die ihre Produktionen in den vergangenen Wochen mehr oder weniger weit herunterfahren mussten. Schuld daran ist die sinkende Nachfrage, die die Corona-Krise mit sich bringt. Und auch lokale Unternehmen hadern mit der veränderten Marktlage und haben entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.