Newsticker
FDP entscheidet über Ampel-Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Der Sparkassen-Personalchef geht mit gemischten Gefühlen

Landkreis Günzburg
26.06.2019

Der Sparkassen-Personalchef geht mit gemischten Gefühlen

Über 32 Jahre war Fritz Zeller Personalleiter – zunächst der Kreis- und Stadtsparkasse Krumbach, nach der Fusion 2001 der Sparkasse Günzburg–Krumbach. Arbeit und Aufgabenprofil der Bank haben sich in diesem Zeitraum stark verändert.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus 32 Jahre lang war Fritz Zeller Personalleiter der Sparkasse Günzburg-Krumbach. In gut zwei Wochen verabschiedet sich der 61-Jährige. Was ihn jetzt bewegt.

Herr Zeller, Sie sind ein Eigengewächs der Sparkasse, haben bereits mit fünfzehneinhalb Jahren die Lehre begonnen. Ein Arbeitgeber für das ganze Berufsleben ist doch eher ungewöhnlich heutzutage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.