Newsticker
Corona-Fallzahlen gehen weiter zurück – Inzidenz bei 15,5
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Die Gastronomen im Kreis Günzburg rüsten sich für den Ansturm

Landkreis Günzburg
09.06.2021

Die Gastronomen im Kreis Günzburg rüsten sich für den Ansturm

Ingrid Osterlehner betreibt den Gasthof Sonne in Röfingen. Sie ist die Vorsitzende des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands im Kreis Günzburg.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Die Zeit von To-go-Bestellungen soll für viele Gaststätten endlich vorbei sein. Sie dürfen ab Mittwoch die Innen- und Außenbereiche öffnen. So geht es jetzt weiter.

Ingrid Osterlehner muss nicht eine Sekunde überlegen, die Antwort kommt wie aus der sprichwörtlichen Pistole geschossen. Der 31. Oktober 2020, das war der letzte reguläre Öffnungstag ihrer Gaststätte. Dieses Datum ist der Senior-Chefin des Gasthofs Sonne in Röfingen und Kreisvorsitzenden des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands sofort präsent. An diesem Tag hat der Lockdown sie und alle anderen Gastronomen hart getroffen. Die Gäste mussten wegen Corona fernbleiben, an einen geregelten Betrieb war nicht zu denken. Am Freitag kam dann die erlösende Nachricht: Gaststätten und Hotels dürfen wieder öffnen, am Mittwoch ist es so weit. Dabei gab und gibt es noch immer bei manchen einige Fragen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.