Newsticker
Ukraines Außenminister Kuleba ruft zu komplettem Handelsstopp mit Russland auf
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Erreichen die Minuszinsen auch Privatanleger im Kreis Günzburg?

Landkreis Günzburg
26.08.2019

Erreichen die Minuszinsen auch Privatanleger im Kreis Günzburg?

Der Eindruck trügt: Auf viel Rendite muss man mit einem Sparkonto nicht hoffen. Dennoch hält Sparkassen-Vorstandschef Daniel Gastl Sparen für „wichtiger denn je“. Er hat sich wie Stefan Fross (VR-Bank Donau-Mindel) auf Nachfrage unserer Zeitung zu Negativzinsen und ihren Folgen geäußert.
Foto: Daniel Karmann/dpa

Plus Wie sich Sparkasse und der VR-Bank Donau-Mindel im Spannungsfeld der EZB-Geldpolitik bewegen und was das für die Kunden bedeutet.

Der 12. September ist ein wichtiges Datum – zumindest für diejenigen, die im Bankwesen Verantwortung tragen. Denn an jenem Donnerstag wird sich der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) zu einer „Zinssitzung“ treffen. Und nicht wenige Experten erwarten, dass der negative Einlagezins, zu dem Banken und Sparkassen überschüssiges Geld kurzfristig bei der Zentralbank „parken“, noch weiter abgesenkt wird. Momentan liegt er bei minus 0,4 Prozent. Beobachter rechnen mit minus 0,5 oder gar 0,6 Prozent. Das trifft die Geschäftsbanken hart.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.