Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Fusion zugestimmt: Raiffeisenbank Mittelschwaben entsteht

Landkreis Günzburg
11.06.2016

Fusion zugestimmt: Raiffeisenbank Mittelschwaben entsteht

In der Region kann eine neue Raiffeisenbank entstehen.
2 Bilder
In der Region kann eine neue Raiffeisenbank entstehen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Nach Roggenburg-Breitenthal haben auch die Vertreter aus Bibertal und Kötz dem neuen Geldinstitut zugestimmt. Auch die Frage der Führung ist geklärt.

Die neue Raiffeisenbank Mittelschwaben ist beschlossene Sache. Nach den Mitgliedern der bisherigen Raiffeisenbank Roggenburg-Breitenthal haben am Donnerstagabend auch die Mitglieder der Raiffeisenbank Bibertal-Kötz der Fusion beider Häuser mit großer Mehrheit zugestimmt. „Das war mit Sicherheit die richtige Entscheidung“, betonte Hermann Högel, der zusammen mit Günther Mayer und Martin Ederle den Dreier-Vorstand der neuen Bank mit Hauptsitz in Roggenburg bildet. Dis Fusion sichere langfristig den Erhalt der Bank, für die Kunden werde sich kaum etwas ändern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.