Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Ganze Reihe von Betrugsfällen im Landkreis Günzburg

Landkreis Günzburg
17.07.2020

Ganze Reihe von Betrugsfällen im Landkreis Günzburg

Eine vermeintliche Hotline gab sich gegenüber einem Mann als Tochterfirma von Microsoft aus.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei meldet gleich mehrere Betrugsfälle im Landkreis Günzburg. Teils waren die Täter erfolgreich, teils durchschauten die Betroffenen die Maschen.

Am Donnerstag um 15.10 Uhr suchten drei Männer den Besitzer eines Eierstandes am Oberen Straßenweg in Kötz auf und wollten 15 000 Eier im Gesamtwert von 2284 Euro kaufen, hatten jedoch kein Geld dabei. Sie wollten so viele Eier mitnehmen, wie sie in ihren schwarzen Mercedes einladen können. Die restlichen Eier sollten mit der Rechnung an eine Pension in Augsburg geliefert werden. Der Mann wurde misstrauisch und rief in der besagten Pension an. Dort war nichts von den drei Männern bekannt und es gab auch keine Bestellung über Eier. Danach fuhren die drei Männer wieder mit ihrem Fahrzeug weg. Das Kennzeichen ist bekannt, die Ermittlungen laufen.

Die Diskussion ist geschlossen.