Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Georg Nüßlein tritt nach Masken-Affäre aus CSU-Kreistagsfraktion aus

Landkreis Günzburg
14.06.2021

Georg Nüßlein tritt nach Masken-Affäre aus CSU-Kreistagsfraktion aus

Georg Nüßlein (rechts) tritt jetzt aus der CSU-Kreistagsfraktion aus. Alfred Sauter lässt die Mitgliedschaft weiter ruhen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Georg Nüßlein, wegen der Masken-Affäre ins Zwielicht geraten, hält weiter an seinem Kreistagsmandat fest. Und was macht der Landtagsabgeordnete Alfred Sauter?

Wegen der Masken-Affäre ist der Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein Anfang März aus der CSU ausgetreten. Seitdem ist der Politiker aus Münsterhausen als Parteiloser Mitglied der CSU-Kreistagsfraktion. Per E-Mail hat Nüßlein am 4. Juni Landrat Hans Reichhart mitgeteilt, dass er aus der CSU-Kreistagsfraktion austritt. Das Kreistagsmandat will Nüßlein aber bis Oktober behalten – so wie sein Bundestagsmandat, das Nüßlein ebenfalls als Parteiloser innehat. Im Oktober endet die Legislaturperiode des Bundestags.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.