Newsticker
Wegen Omikron-Variante: Großbritannien verschärft Einreiseregeln
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Geselle soll 15-jährige Auszubildende mehrfach sexuell missbraucht haben

Landkreis Günzburg
24.11.2021

Geselle soll 15-jährige Auszubildende mehrfach sexuell missbraucht haben

Das Amtsgericht in Günzburg. Hier wird wegen mutmaßlicher Übergriffe auf eine junge Auszubildende verhandelt.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Im Kreis Günzburg soll ein Geselle eine Auszubildende mehrfach missbraucht haben. Was ihm vor Gericht vorgeworfen wird und wie es dem mutmaßlichen Opfer heute geht.

Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft sind äußerst schwerwiegend: Ein Geselle hat laut Anklage eine damals 15-jährige Auszubildende mehrfach zum Sex gezwungen – im Lieferwagen und auf Baustellen. Doch die Beweisführung ist alles andere als einfach: Die Taten liegen bereits drei Jahre zurück. In der Verhandlung vor dem Günzburger Schöffengericht steht nach den Worten des Vorsitzenden Richters Aussage gegen Aussage, denn der Angeklagte bestreitet die ihm zur Last gelegten Taten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.