Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Günzburger Brauereigaststätte „Zum Rad“ öffnet wieder

Landkreis Günzburg
25.05.2018

Günzburger Brauereigaststätte „Zum Rad“ öffnet wieder

Georg L. Bucher (Mitte) hat seine Pächter (von links): Rosella Tumbarello, Giuseppe Tumbarello, Monika Banno und Enrico Banno.
Foto: Philipp Wehrmann

Zweieinhalb Jahre stand das Lokal an exponierter Stelle in der Innenstadt leer. Künftig betreibt es ein alter Bekannter aus Burgau. Was alles geboten wird.  

Nach mehreren Dutzend Besichtigungen und zweieinhalb Jahren Suche hat es geklappt. Georg L. Bucher, Chef der Günzburger Radbrauerei, hat Pächter für seine Brauereigaststätte „Zum Rad“ in der Günzburger Innenstadt gefunden. Enrico Banno (Organisatorisches und Service) und Guiseppe Tumbarello (für die Küche verantwortlich), der zuvor lange Zeit in Augsburg tätig war, teilen sich die Arbeit auf und haben eine GbR gegründet. Banno selbst hat bis vor wenigen Monaten in Burgau das Restaurant Marc betrieben und wechselt nun mit seinen gastronomischen Fähigkeiten in die Große Kreisstadt. „Ich bin gesundheitlich nicht hundertprozentig fit. Ohne einen Geschäftspartner hätte ich mir das nicht zugetraut.“ Ab morgen Abend ist geöffnet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.