Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Junger Mann bedroht Taxifahrerin mit Küchenmesser

Landkreis Günzburg
27.03.2019

Junger Mann bedroht Taxifahrerin mit Küchenmesser

Ein 20-Jähriger aus dem Kreis Günzburg hat eine Taxifahrerin mit dem Messer bedroht. Deshalb muss er sich vor Gericht verantworten. Aber nicht nur deshalb.
Foto: Silvio Wyszengrad

20-Jähriger ist wegen vielen Delikten angeklagt. Er liefert vor Gericht eine erstaunliche Erklärung für seine Beweggründe ab.

Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft gegen einen 20-Jährigen aus dem nördlichen Landkreis Günzburg sind nicht von Pappe: Danach hat der junge Mann im Herbst vergangenen Jahres eine Offinger Taxifahrerin mit einem Messer bedroht, ist angetrunken und ohne Führerschein mit dem Auto seiner Eltern gefahren und hat Bargeld der Getränkekasse eines Jugendtreffs in Offingen gestohlen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.