Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Landratswahl: Nicht nur die CSU setzt auf Reichhart

Landkreis Günzburg
16.10.2019

Landratswahl: Nicht nur die CSU setzt auf Reichhart

Nein, den Chefsessel im Landratsamt hat Reichhart noch nicht inne. Hier ist er in seinem Büro im Ministerium zu sehen.
4 Bilder
Nein, den Chefsessel im Landratsamt hat Reichhart noch nicht inne. Hier ist er in seinem Büro im Ministerium zu sehen.
Foto: Till Hofmann (Archiv)

Die Freien Wähler wollen heute den Kandidaten der CSU ebenfalls nominieren. Ursprünglich gab es andere Pläne. Wer sonst noch antritt.

Der bayerische Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart kann sich bei seiner Landratskandidatur nicht nur auf einhellige Unterstützung aus den eigenen Reihen freuen. Heute wollen ihn auch die Freien Wähler (FW) nominieren, wie der FW-Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Josef Brandner, gegenüber unserer Zeitung ankündigte. Für den Fall, dass einer aus dem immer wieder genannten CSU-Trio (Monika Wiesmüller-Schwab, Stephanie Denzler, Matthias Kiermasz) angetreten wäre, hätten die Freien Wähler dem Vernehmen nach mit einem eigenen Kandidaten reagiert. Dass der 37-Jährige Reichhart jetzt selbst antritt, hat Brandner nach eigenen Worten „schon überrascht“.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.