Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg/Münsterhausen: Angeklagter legt sich nach Unfall mit der Polizei an

Landkreis Günzburg/Münsterhausen
19.10.2018

Angeklagter legt sich nach Unfall mit der Polizei an

Ein Mann hat sich einen Kampf mit der Polizei geliefert.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein 25-Jähriger muss sich vor Gericht verantworten. Er kommt trotz mehrerer Delikte und Vorstrafen gerade noch mal mit einer Bewährung davon.

Die Warnung von Richter Martin Kramer ist deutlich gewesen: „Reißen Sie sich zusammen“, sagte er dem gerade Verurteilten und „lassen Sie die Finger vom Alkohol“. Sollte sich der 25-Jährige ohne Führerschein ans Steuer setzen, droht ihm das Gefängnis, weil seine Bewährung widerrufen wird. Im Februar dieses Jahres hatte der junge Mann im Suff einen Unfall verursacht und sich einen Kampf mit mehreren Polizisten geliefert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.