Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Niederösterreichisches Gastspiel in Maria Vesperbild

Landkreis Günzburg
10.08.2018

Niederösterreichisches Gastspiel in Maria Vesperbild

Die Fatimagrotte, errichtet im Auftrag von Benefiziat Jakob Ruf, erhöhte die Attraktivität von Maria Vesperbild als Wallfahrtsort. Hier findet am Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel das Hochamt statt. Sie ist, reich geschmückt durch einen Blütenteppich, Ausgangs- und Zielpunkt der Lichterprozession.
Foto: Heinrich Lindenmayr

Pater Karl Wallner kommt an Mariä Himmelfahrt. Er ist glaubenstreu und begeistert vor allem junge Leute. „Wetten dass..?“ kennt er nicht nur vom Bildschirm.  

Die Aufnahme Mariens in den Himmel ist ein ganz besonderer Festtag in Maria Vesperbild, dem bedeutendsten schwäbischen Wallfahrtsort. Gute Tradition ist es, zu „Mariä Himmelfahrt“ einen hochrangigen Geistlichen dorthin einzuladen. Bischöfe, Erzbischöfe und Kardinäle zelebrierten in den vergangenen Jahren das Hochamt, das der Lichterprozession vorausgeht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.