Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Polizei setzt Verbote wegen Corona durch

Landkreis Günzburg
20.03.2020

Polizei setzt Verbote wegen Corona durch

Die Polizei hatte es mit Uneinsichtigen zu tun.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Beamte erteilen mehrere Platzverweise im Landkreis, weil sich Leute nicht an die Versammlungsverbote halten. Und dann kommen sie trotzdem wieder.

Die Polizeiinspektion Günzburg hat mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei am Donnerstag verstärkt die Einhaltung der bestehenden Verbote im Zuge der Corona-Bekämpfung kontrolliert. Unter anderem waren die Beamten in Günzburg, Leipheim und Ichenhausen unterwegs. Dabei trafen sie an den Skaterparks an den Straßen Auf der Bleiche und Auf der Hagenweide in Günzburg mehrere Menschengruppen an. Die Polizisten belehrten die Anwesenden über die Schließung von Spiel- und Sportplätzen und erteilten Platzverweise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.