Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Sie geben Hoffnung, wenn der Partner oder die Mutter plötzlich stirbt

Landkreis Günzburg
07.11.2020

Sie geben Hoffnung, wenn der Partner oder die Mutter plötzlich stirbt

Wenn der Partner beziehungsweise ein Elternteil stirbt, ist das für die Familien ein schwerer Schlag. Die Koordinatorin des Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser spricht unter anderem über das Angebot von Trauergruppen.
Foto: Archivfoto: B. Siegert

Der Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser hilft Kindern und Erwachsenen im Kreis Günzburg bei der Trauerbegleitung. Wieso die Hinterbliebenen funktionieren müssen.

Sie träumte noch einmal von einem Urlaub auf Borkum. Ein Traum, der nicht mehr in Erfüllung gehen konnte, davon war die 41-jährige Frau überzeugt. Zu krank sei sie, zu beschwerlich die Reise im Rollstuhl auf die weit entfernte Nordseeinsel. Doch dieser Herzenswunsch wurde wahr – zwei wunderbare Wochen verbrachte die Frau mit ihrem Mann und den beiden Kindern, sieben und elf Jahre alt, auf Borkum. Eine Woche nach ihrer Rückkehr starb die 41-Jährige in ihrem Zuhause. Sylvia-Maria Braunwarth ist noch heute, zwei Jahre später, gerührt, wenn sie von der aufwendigen Aktion spricht, die für diese Familie ein kostbares Geschenk darstellte. Braunwarth ist die Koordinatorin des Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser und kennt sich aus mit trauernden Kindern und Ehepartnern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.