Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Söder zeigt sich in Günzburg von einer anderen Seite

Landkreis Günzburg
11.10.2018

Söder zeigt sich in Günzburg von einer anderen Seite

Freundlicher Empfang für Ministerpräsident Markus Söder: Drei Tage vor der Landtagswahl trat er am späten Donnerstagabend in Günzburg auf.
Foto: Bernhard Weizenegger

Das Publikum muss im Forum am Hofgarten lange auf den Ministerpräsidenten warten und wird dann mit Anekdoten entschädigt. Später wird es politischer.

Es war, wie es der Günzburger Kreisvorsitzende der CSU und Direktkandidat Alfred Sauter ausdrückt, „eine nachhaltige Bitte“ an den Ministerpräsidenten, „dass er noch vorbeischaut“. Und Markus Söder tat das am späten Donnerstagabend im Forum am Hofgarten. In einem Gespräch antwortete er auf die Fragen von Nicole Remann vom Bayerischen Fernsehen. Zuvor hatte die Journalistin die vier CSU-Direkt- und Listenkandidaten für den Landtag und Bezirkstag auf der Bühne gesprochen – wohl länger als geplant.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.