Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Sparkasse Günzburg-Krumbach schließt drei Filialen

Landkreis Günzburg
15.09.2021

Sparkasse Günzburg-Krumbach schließt drei Filialen

Daniel Gastl, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Günzburg-Krumbach, kündigte im Gespräch mit unserer Zeitung die Schließung dreier Außenstellen und ein erweitertes Beratungsangebot seines Hauses im Wertpapier- und Baufinanzierungsgeschäft an.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Warum das Netz der noch 17 Sparkassen-Geschäftsstellen in Bühl, Ettenbeuren und dem Günzburger Stadtteil Reisensburg ausgedünnt wird. Und wie das kompensiert werden soll.

Daniel Gastl gehört zu der Sorte von Bankmanagern, die immer wieder betonen, wie wichtig der persönliche Kontakt und die Nähe zu den Kundinnen und Kunden ist. Ein Kreditinstitut wie das seine habe geradezu den Auftrag, in der Fläche vertreten zu sein und die Geldversorgung der Bürgerinnen und Bürger sicherzustellen. "Ich bin kein Freund von Filialschließungen", sagt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Günzburg-Krumbach am Mittwochnachmittag während des Gesprächs mit unserer Redaktion. Eine dreiviertel Stunde später ist klar, dass das Netz der Geschäftsstellen im Landkreis Günzburg künftig nicht mehr so eng geknüpft sein wird. Die Sparkassen-Standorte in Ettenbeuren und Bühl werden zum Jahresende aufgegeben. In Reisensburg schließt die Ein-Mann-Filiale bereits in wenigen Tagen. Ende September ist Schluss, weil es nach Darstellung des Kreditinstituts akute Probleme mit der Heizung gibt, die nicht ohne Weiteres behoben werden könnten. Das aber ist es nicht allein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.