Newsticker
RKI meldet 126.955 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Was wird aus Gundremmingen ohne das Atomkraftwerk?

Landkreis Günzburg
16.11.2019

Was wird aus Gundremmingen ohne das Atomkraftwerk?

Noch ist es unvorstellbar, dass das Atomkraftwerk Gundremmingen einmal aus dem Orts- und Landschaftsbild verschwinden könnte. Doch die endgültige Abschaltung der Anlage rückt näher und der Rückbau schreitet voran.
Foto: Bernhard Weizenegger (Foto und Montage)

Plus Das will ein Professor mit Studenten herausfinden und Optionen für eine Umnutzung aufzeigen. Es geht auch darum, wie viel der Anlage erhalten werden soll.

Ende 2021 wird der letzte noch laufende Block des Atomkraftwerks (AKW) Gundremmingen abgeschaltet. Wohl um das Jahr 2040 wird das Gelände aus der atomrechtlichen Überwachung entlassen, der Rückbau dann also beendet sein. Das Zwischenlager mit den Castorbehältern wird noch länger in Betrieb bleiben. Lange hat die Gemeinde gut vom AKW gelebt, doch was wird, wenn die Kernkraft-Ära vorbei ist?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.