Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Wasserschlacht in der Waschanlage wird ein Fall fürs Gericht

Landkreis Günzburg
17.06.2016

Wasserschlacht in der Waschanlage wird ein Fall fürs Gericht

In einer Waschanlage in Weißenhorn hat ein Mitarbeiter einen Kollegen angegriffen, nachdem dieser ihn nass gespritzt haben soll.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ein 36-Jähriger aus dem Landkreis Günzburg rastete in Weißenhorn aus. Nun musste er sich wegen Körperverletzung verantworten.

Erst ist herumgealbert worden, doch dann ist einem Mitarbeiter der Kragen geplatzt: In einer Waschanlage in Weißenhorn hat dieser einen 18-jährigen Kollegen attackiert und so fest gewürgt, dass er keine Luft mehr bekommen hat. Nun verurteilte das Amtsgericht Neu-Ulm den 36-Jährigen – und das milder, als die Anklage zunächst vermuten ließ.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.