Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis: Kreis-CSU stellt Weichen für die Bundestagswahl

Landkreis
29.06.2016

Kreis-CSU stellt Weichen für die Bundestagswahl

Bei der CSU-Kreisvertreterversammlung war das CSU-Grundsatzprogramm das Thema. Landtagsabgeordneter Markus Blume (hinten) ging dazu auch auf den Austritt Großbritanniens aus der EU ein. Vorne von links: Hans Reichhart, Stephanie Denzler und Alfred Sauter.
Foto: Peter Wieser

Einstimmiges Votum für den Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein. Wie die CSU sich als wertorientierte Volkspartei positionieren möchte.

Alles, was die große Politik beherrscht, sei auch im Kreisverband Thema, erklärte Landtagsabgeordneter und CSU-Kreisvorsitzender Alfred Sauter bei der CSU-Kreisvertreterversammlung im Gasthof Adler in Oberwiesenbach. Im Vordergrund sei die Frage der Zuwanderung gestanden, auch dem Bundesverkehrswegeplan habe man eine besondere Bedeutung zugeschrieben. Die Entscheidung der Briten akzeptiere er. Es sei in Ordnung, darüber nachzudenken, was man in der EU brauche. „Es gibt eine Vielzahl an Selbstverständlichkeiten, die uns passen“, so Sauter, Freizügigkeit sei heute selbstverständlich, doch es sei gut, sich auch Gedanken zu machen, was anderweitig gelöst werden könne. Der Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein wurde einstimmig für die Wahl 2017 nominiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.