Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis: Wie Jäger Menschen und Tieren helfen

Landkreis
14.03.2019

Wie Jäger Menschen und Tieren helfen

Warnschilder machen Autofahrer am Straßenrand auf Gefahren durch Schneeglätte und Wildwechsel aufmerksam.
Foto: Bernhard Weizenegger

Was Verkehrsteilnehmern hilft, einen Unfall zu vermeiden – und was zu tun ist, wenn es dennoch passiert.

Sie stehen an Gefahrenstellen am Straßenrand und werden doch gerne übersehen: Schilder mit dem Symbol Vorsicht Wildwechsel. Darauf reagiert der Bayerische Jagdverband nun mit Großflächenplakaten an Unfallschwerpunkten, um die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer zu erhöhen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.