Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Leipheim: Unfall auf A8 bei Leipheim: Mehrere Fahrzeuge beteiligt

Leipheim
23.06.2021

Unfall auf A8 bei Leipheim: Mehrere Fahrzeuge beteiligt

Bei zwei Unfällen auf der A8 nahe der Anschlussstelle Leipheim waren mehrere Fahrzeuge beteiligt. Zwei Personen wurden leicht verletzt.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Nahe Leipheim gab es auf der A8 am Mittwochmorgen zwei aufeinanderfolgende Unfälle mit mehreren Fahrzeugen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Auf der A8 nahe der Anschlussstelle Leipheim ist am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr ein Unfall passiert. Nach aktualisierten Angaben der Autobahnpolizei (APS) war der Auslöser ein 37-jähriger Autofahrer aus dem Raum Rosenheim, der in Fahrtrichtung Stuttgart auf einen kroatischen Sattelzug-Anhänger auffuhr. Durch den Aufprall platzte am Anhänger ein Reifen. Es bildete sich daraufhin schnell ein Stau. Beim Zusammenstoß blieben alle Fahrzeuginsassen unverletzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

23.06.2021

Sicherheitsabstand? Angepasste Geschwindigkeit? WhatsApp?
Wird Zeit, dass das Autonome Fahren kommt. Viele Fahrer fahren ja bereits jetzt autonom herum. Dann sollten es die Fahrzeuge auch.

Permalink