Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Leipheim: Unfall wegen tiefstehender Sonne auf der A8 bei Leipheim

Leipheim
29.08.2021

Unfall wegen tiefstehender Sonne auf der A8 bei Leipheim

Auf der A8 bei Leipheim hat sich ein Unfall ereignet.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Eine Frau schaltet bei Leipheim sogar die Warnblinkanlage ein, weil sie so stark bremsten muss. Das erkennt ein anderer Fahrer allerdings zu spät.

Kurz hat die Sonne am Freitagabend noch aus den Wolken hervorgeschaut - und das brachte auf der Autobahn A8 einige Probleme. Es herrschte ein sehr hohes Verkehrsaufkommen in Richtung Stuttgart und die tiefstehende Sonne blendete den einen oder anderen derart, dass sich der Verkehr verlangsamte und er immer wieder stockte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

30.08.2021

Gegen eine tiefstehende Sonne hat ein gewisser Onkel Sonnenbrille ein gutes Gerät erfunden - man müsste es halt im Auto griffbereit haben

Permalink
30.08.2021

Gegen plötzlich auftretende Blendungen hilft keine Sonnenbrille griffbereit liegen zu haben. Sondern nur genügend Abstand zu halten.

Permalink