Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Personen erlauben
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lob für das Bildungsbüro

24.11.2017

Lob für das Bildungsbüro

Bewerbung um weitere Förderung

Das Bildungsbüro des Landkreises habe in den eineinhalb Jahren seines Bestehens gute und wertvolle Arbeit geleistet. Darin waren sich die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses einig. Sie empfahlen dem Kreistag deshalb einstimmig, dass sich der Landkreis um eine weitere Förderung durch das Bundesbildungsministerium bewirbt. Zwei Fachkräfte des Bildungsbüros, die sich anderthalb Vollzeitstellen teilen, sind im Moment dabei, zusammen mit Schulen, ein Konzept zur digitalen Bildung im Landkreis zu erarbeiten.

Bereits gegründet wurde ein regelmäßig tagender Bildungsbeirat, ferner sind vom Bildungsbüro mehrere Fachgruppen zu Bildungsthemen gegründet worden. Im Internet wurde unter der Adresse www.bildung-guenzburg.de ein Bildungsportal eingerichtet. Um diese Arbeit fortsetzen zu können, will sich der Landkreis um eine weitere Förderung durch das Bundesbildungsministerium bemühen. Das Ministerium übernahm bislang die Hälfte der Personal- sowie anteilig die Reise- und Sachkosten.

Für die erste Phase des Bildungsbüros von März 2016 bis März 2018 wird mit Gesamtkosten von gut 365000 Euro gerechnet, das Bildungsministerium gibt einen Zuschuss von 137000 Euro. Bei einer weiteren Bewilligung durch das Ministerium liefe die zweite Förderphase bis Februar 2021. (kai)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren