Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Mediterranes Flair auf Burgauer Kirchplatz

29.06.2009

Mediterranes Flair auf Burgauer Kirchplatz

Burgau (hva/pm) - Zum ersten Mal finden am Wochenende 4. und 5. Juli "Italienische Nächte" in Burgau statt. Als Veranstaltungsort hat sich das organisierende Team von Ahrens Events den Kirchplatz ausgesucht.

Die Gastronomiebetriebe "Il Tramonto", "Romana", "Intermezzo", "Venezia", "Kleine Bohne", "italmec" und "Na Und" tauchen den Kirchplatz in die italienischen Nationalfarben grün-weiß-rot. Getreu dem Motto "La Dolce Vita" verspricht der Veranstalter italienische Spezialitäten, kulinarische Feinkost und mediterranes Flair garniert mit italienischen Live Bands. 500 Sitzplätze stehen den Besuchern zur Verfügung.

Samstag: Am Samstag verbreiten die Münchner Profimusiker der "Baretta Show Band" mit Songs von Adriano Celentano, Zuccero und Eros Ramazotti italienische Lebensfreude. Das Trio stand bereits gemeinsam mit den Gipsy Kings auf der Bühne und spielte unter anderem schon auf der Meisterfeier des FC Bayern München. Einlass ist ab 18.30 Uhr, gespielt wird von 20 bis 0.30 Uhr.

Sonntag: Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Familien. Bereits ab 11 Uhr werden Speisen gereicht, Luftballons verteilt und Kinder geschminkt. Der Eintritt ist bis 18 Uhr frei. "Mimmo Di Lipari" aus Freiburg bietet von 19 Uhr bis 22.30 Uhr samtweichen Italo-Pop à la Eros Ramazotti. Mimmo Di Lipari spielte weltweit schon Konzerte in Australien, USA, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz.

Mediterranes Flair auf Burgauer Kirchplatz

Wer bei den Italienischen Nächten dabei sein möchte, hat die Chance, Karten zu gewinnen. Wir verlosen fünf mal zwei Eintrittskarten für das Event. Unter allen Einsendungen, die uns bis Donnerstag, 2. Juli, 14 Uhr, per E-Mail an gewinnspiel@guenzburger-zeitung.de oder per Fax an (08221) 917-51 mit dem Stichwort "Italienische Nächte" erreichen, werden die Gewinner ermittelt. Wichtig: Name und Adresse nicht vergessen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinner werden in der Freitagausgabe unserer Zeitung veröffentlicht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren