Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Medizin: Es kann jeden treffen

Medizin
19.11.2016

Es kann jeden treffen

Im Günzburger Biigz feiert ein Dokumentarfilm Premiere, der eine Krankheit mit vielen Facetten beschreibt: Depression

„Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag“, lautet der Titel eines Dokumentarfilms über das Leben von Menschen mit Depression, der im Juni in Berlin Premiere feierte und am Mittwoch, 23. November, um 19.30 Uhr im Biigz Kino gezeigt wird. Im Anschluss an den Film gibt es eine öffentliche Diskussionsrunde mit dem Filmemacher Axel Schmidt und der Leitenden Psychologin am Bezirkskrankenhaus Günzburg Dr. Marie Christine Dekoj. Der Eintritt ist frei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.