Newsticker
Russische Flugabwehr schießt angeblich Drohnen über der Krim ab
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Motorradfahrer prallt auf A8 in Leitplanke und stirbt

05.09.2017

Motorradfahrer prallt auf A8 in Leitplanke und stirbt

Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist auf der A8 im Einsatz gewesen.
Foto: Kirstges

Unfall Ein 59-Jähriger kommt auf der Autobahn in Höhe Unterknöringen ums Leben. Ein Gaffer filmt derweil

Burgau Ein Motorradfahrer ist am Dienstag auf der A8 gestorben. Er war laut Polizei gegen 9.15 Uhr in Höhe Unterknöringen auf der Autobahn mit zwei weiteren Motorradfahrern aus dem Raum Göppingen in Richtung München unterwegs gewesen. Ihr Ziel war Österreich. Sie hatten Autos überholt und fuhren auf der linken Spur, als der 59-Jährige auf den mittleren Fahrstreifen wechselte. Die beiden anderen folgten. Der Vorausfahrende geriet dann mit der Maschine ins Schlingern, schleuderte nach rechts, stürzte und prallte gegen die Leitplanke. Die Verletzungen waren so schwer, dass er ihnen noch an der Unfallstelle erlag. Um die beiden anderen aus seiner Gruppe, die einen Schock erlitten, kümmerte sich das Kriseninterventionsteam. Ein Gutachter wurde von der Staatsanwaltschaft damit beauftragt, die Umstände des Unfalls zu klären.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.