Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Musikkabarett: Ein Gstanzl für das Gartenhallenbad

Musikkabarett
25.10.2016

Ein Gstanzl für das Gartenhallenbad

Mitglieder er Großfamilie Well sangen und musizierten in Leipheim: (von links) Jonas, Tabea, Hans und Sarah.
Foto: Gah

Mit den „Wellbappn“ tritt im Leipheimer Zehntstadel eine politische bayerische Familienmusik auf

Vom Leipheimer Zehntstadel ist Hans Well begeistert: „Toll, wie die Stadt Leipheim das Gebäude hergerichtet hat. So was ist mehr Traditionspflege, als wenn Menschen mit Trachten rumlaufen.“ Bis vor vier Jahren stand Hans Well mit zwei seiner Brüder als „Biermösl Blosn“ auf der Bühne. Im Zehntstadel gastierte er jetzt mit seinen Kindern Sarah, Tabea und Jonas unter dem Namen „Wellbappn“. Das Prinzip des künstlerischen Programms blieb gleich: Virtuos dargebrachte bayerische Volksmusik mit politisch-satirischen Texten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.