Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Nahe der Donaubrücke: Von der Christusfigur bleiben nur die Hände am Kreuz zurück

Offingen

25.01.2021

Nahe der Donaubrücke: Von der Christusfigur bleiben nur die Hände am Kreuz zurück

Nur noch die Arme der hölzernen Christusfigur hängen am Feldkreuz bei Nordheim.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Unbekannte haben die Figur von einem Feldkreuz in Offingen gerissen. Eine Bürgerin hatte sie vor ein paar Jahren gestiftet.

In der Zeit von Freitagmittag bis Sonntagabend hat ein Unbekannter eine Christusfigur von einem Feldkreuz in der Nähe der Offinger Donaubrücke gerissen.

Das Fehlen der Figur wurde von einem Spaziergänger entdeckt. Die verständigte Streife der Polizei Burgau stellte fest, dass der Corpus mitgenommen wurde. Die Hände der Figur bleiben am Kreuz zurück.

Das Feldkreuz wurde vor einigen Jahren von einer Offinger Bürgerin gestiftet. Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt. (zg)

Lesen Sie auch:

Aus Offingen soll künftig Sonnenstrom geliefert werden

Verschwundene Katzen in Harthausen: Jäger weist Verdacht zurück

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren