1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Neue Spitze für Initiative Jugendtreff

Begegnung

11.10.2013

Neue Spitze für Initiative Jugendtreff

Der Vorstand der Initiative Jugendtreff Offingen: (von links) Jonas Wörz, Felix Kratzl, Johanna Weißhaupt, Jens Bitterlich, Lena Wörz, Holger Wollitzer und Michael Deininger.
Bild: Initiative Jugendtreff

Junge Offinger wählen ihre Vorsitzenden Jonas Wörz und Holger Wollitzer

Offingen Die Mitglieder der Initiative Jugendtreff Offingen haben einen neuen Vorstand gewählt. An der Spitze des jungen Teams stehen Jonas Wörz als erster Vorsitzender und Holger Wollitzer als zweiter Vorsitzender.

Als Kassierer schenkten die Mitglieder ihr Vertrauen Michael Deininger und Jens Bitterlich. Das Amt der Schriftführerinnen erhielten Lena Wörz und Johanna Weißhaupt. Zu guter Letzt wurde Felix Kratzel als Beisitzer gewählt. Diese sieben jungen Erwachsenen seien nun für ein Jahr dafür verantwortlich, dass das Jugendzentrum (JuZe) Offingen weiterhin Treffpunkt für Kinder und Jugendliche ist – ohne jegliche Diskriminierung bezüglich Hautfarbe, Religion oder Herkunft, heißt es in einer Pressemitteilung der Initiative.

Enge Zusammenarbeit mit Gemeinderat und Bürgermeister

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

„Unser Jugendzentrum in Offingen ist eines von wenigen in unserem schönen Landkreis, das ohne die schützende Hand eines Jugendsozialarbeiters, oder einer amtlichen Person agieren kann“, heißt es in der Mitteilung der Initiative Jugendtreff Offingen weiter. Nur so entstehe echte Arbeit von Jugendlichen für Jugendliche. Hilfreich dabei sei die „beispielhafte und sehr enge Zusammenarbeit“ mit dem Gemeinderat und dem Offinger Bürgermeister Thomas Wörz.

Der Bürgermeister des Marktes Offingen habe nicht nur ein offenes Ohr und gute Tipps für junge Menschen, sondern lasse auch Taten folgen. Das habe sich nicht nur im jüngsten Projekt der Initiative Jugendtreff Offingen gezeigt. Innerhalb kürzester Zeit wurde der Sand des Volleyballfeldes erneuert. So konnten die sportbegeisterten Mädchen und Jungen, ohne schmerzende Füße durch den speziellen Sand das Ballspiel wieder aufnehmen. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Tagespflege_Burgau_Juni16_103.JPG
Landkreis Günzburg

Mehr Kurzzeitpflegeplätze im Landkreis

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket