Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Offingen: Damit es im neuen Baugebiet „Ermle IV“ in Offingen auch warm wird

Offingen
04.11.2020

Damit es im neuen Baugebiet „Ermle IV“ in Offingen auch warm wird

Das Baugebiet „Ermle IV“ in Offingen: In seiner Sitzung sprach sich der Marktgemeinderat für eine Erschließung mit einem Nahwärmenetz aus.
Foto: Peter Wieser

Plus Der Offinger Gemeinderat beschließt die Wärmeversorgung im entstehenden Baugebiet. Es standen die beiden Alternativen Nahwärmenetz oder Einzelerdgashausanschlüsse zur Auswahl.

Bereits vor den Kommunalwahlen war im Offinger Marktgemeinderat immer wieder darüber diskutiert worden, welcher wohl der beste Weg zur Versorgung des neuen Baugebiets „Ermle IV“ sein könnte. Seinerzeit war das Modell der kalten Nahwärme mit zentralen Wärmepumpenbrunnen, eine Variante, welche mit niedrigen Übertragungstemperaturen arbeitet, aufgegriffen worden. Aufgrund des zu geringen Grundwasserstockwerks wäre diese Möglichkeit nur mit sogenannten Horizontalbrunnen zu realisieren gewesen, mit den hohen Investitionskosten würde sich das Vorhaben als nicht mehr wirtschaftlich erweisen, hatte Bürgermeister Thomas Wörz in der jüngsten Sitzung den Marktgemeinderat in der Offinger Mindelhalle informiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.