Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Politik: Alternative für Deutschland nun auch im Landkreis

Politik
18.06.2013

Alternative für Deutschland nun auch im Landkreis

Eurokritische Partei gründet einen Kreisverband

Landkreis Die eurokritische Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) hat jetzt einen Kreisverband Günzburg gegründet. Bei der Gründungsversammlung wählten die Mitglieder Edmund Frieß (51) aus Krumbach zum Vorsitzenden. Zweiter Vorsitzender des AfD-Kreisverbands ist Arist Thormeyer (48) aus Günzburg. Zum Schatzmeister wurde Friedrich Holzwarth (46) aus Leipheim gewählt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.