Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Polizei: Auto rast in Garten: Fahrer flüchtet

Polizei
26.10.2020

Auto rast in Garten: Fahrer flüchtet

Dieser Unfall in Jettingen-Scheppach endete an einer Hecke, nachdem das Auto zuvor den Gartenzaun durchbrochen hat.
Foto: Mario Obeser

Warum der 30-jährige Mann nach dem Unfall abgehauen ist

In Jettingen-Scheppach ist ein 30-Jähriger am Freitag, 23. Oktober, mit seinem Auto in einen Garten gefahren. Der Unfall ereignete sich um etwa 13.15 Uhr kurz nach dem Eingang des Ortsteils Schönenberg in Fahrtrichtung aus Jettingen-Scheppach kommend.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.