Newsticker
Wissenschaftler der Leopoldina fordern sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Präsentation: So cool ist Burgau

Präsentation
22.04.2014

So cool ist Burgau

Mit einer Jahreskarte für das Burgauer Freibad wurden beim Projekt „Coole Region Burgau“ die beiden erstplatzierten Gruppen belohnt: (vorne, von links) die Schüler Michael Zeitow, Sandro Stahl, Rabea Rupprecht, Marco Madl (alle Mittelschule), Elena Tarakan und Linda Esch (beide Realschule Burgau), sowie Realschuldirektor Otto Behrens. Hinterer Reihe: Rektorin Elisabeth Schlachter, Lehrkraft Martina Dennifel, stellvertretender Schulleiter Markus Mayer (alle Mittelschule), Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins Pierre Sauer, die Schüler Jonas Glocker und Henry Burkert, stellvertretender Schulleiter Rudolf Sauter, Lehrkraft Ramona Pfeffer (alle Realschule) und Burgaus Bürgermeister Konrad Barm.
Foto: Peter Wieser

Schüler der Markgrafen-Realschule und Mittelschule arbeiten die Vorzüge der Region heraus. Jetzt haben sie ihre Ergebnisse präsentiert

Es ist doch eine „Coole Region“, in der wir leben. Das Projekt der Markgrafen-Realschule Burgau und der Mittelschule Burgau hatte es gezeigt. „Coole Region – Bayerisch-Schwaben“, so hieß in diesem Jahr eine Projektpräsentation an der Markgrafen-Realschule. In Vierergruppen aufgeteilt galt es für Schüler der neunten Klassen unter anderem mit dem Thema „Coole Region Burgau“ in sieben verschiedenen Unterthemen die Region zu präsentieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.