Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Röfingen: Ein eigenes Buch: Röfingerin hat sich ihren Kindheitstraum erfüllt

Röfingen
04.10.2021

Ein eigenes Buch: Röfingerin hat sich ihren Kindheitstraum erfüllt

Die Fantasy-Autorin Stefanie Airen in ihrem Garten in Röfingen. Hier präsentiert sie ihr erstes Buch "Manipura - das Geheimnis der Seelenjuwelen".
Foto: Martin Gah

Plus Aus der Social-Media-Managerin Stefanie Leilanie Airen aus Röfingen ist eine Fantasy-Buchautorin geworden. Warum der Weg dorthin nicht einfach war.

Als schüchterne Außenseiterin hat Finn es nicht leicht im Schulalltag. Doch all ihre Sorgen rücken schlagartig in den Hintergrund, als sie von einer grotesken Kreatur überfallen wird, die ihre Seele auszusaugen versucht. Nur dank der Hilfe ihrer Mitschüler Alex und Rakin überlebt sie um Haaresbreite. Finn kann nicht fassen, dass ausgerechnet Rakin sein Leben aufs Spiel setzt, um sie zu retten, zumal er bisher alles dafür getan hat, um ihre Abscheu zu erregen. Als sie herausfindet, dass er zusammen mit Alex und Lara in eine geheimnisvolle Organisation verwickelt ist, überschlagen sich die Ereignisse und schweißen die vier Teenager als Freunde zusammen. Jedoch ahnt bis dahin keiner, welche explosiven Geheimnisse noch in Rakin schlummern. Das ist der Beginn der Handlung des neuen Fantasy-Jugendromans „Manipura– das Geheimnis der Seelenjuwelen“, der seit 17. September auf dem Markt ist und von einer Autorin aus dem Landkreis Günzburg geschrieben wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.