Newsticker
Jens Spahn verteidigt Corona-Teststrategie der Bundesregierung

Wettenhausen

10.01.2019

Sofa fängt Feuer

Ein Sofa hat Donnerstagnacht in einem Wohnhaus in Wettenhausen Feuer gefangen.
Bild: Mario Obeser

Brand in Wettenhausen: Mehrere Feuerwehren sind Donnerstagnacht im Einsatz gewesen.

Bei einem Wohnungsbrand in der Pfarrer-Vogg-Straße in Wettenhausen ist Donnerstagnacht ein Sachschaden in Höhe von etwa 50000 Euro entstanden. Eine junge Bewohnerin, die zuvor bereits geschlafen hatte, bemerkte nach Angaben der Polizei gegen Mitternacht Brandgeruch.

Im Wohnzimmer sah sie, dass das Sofa in Flammen stand. Zusammen mit zwei weiteren Personen in der Wohnung konnte sie sich auf den Balkon retten und die Feuerwehr alarmieren. Der Brand wurde scheinbar durch den neben dem Sofa stehenden Kaminofen verursacht.

Die in der Wohnung befindlichen Personen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Wettenhausen, Ichenhausen, Burgau, Hochwang und Ettenbeuren im Einsatz. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren