1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Spatzen weiter auf Höhenflug?

25.09.2008

Spatzen weiter auf Höhenflug?

Ulm (pim) - Fünf Spiele, keine Niederlage, Platz vier in der Tabelle: Die Mannschaft des SSV Ulm 1846 blieb als Aufsteiger in die Regionalliga von Kinderkrankheiten verschont. Einzelne Spieler sind anfälliger. Henry Onwuzuruike hat sich im gestandenen Mannesalter von 28 Jahren die Windpocken eingefangen. Wegen der Ansteckungsgefahr wurde ein Kontaktverbot zur Mannschaft ausgesprochen und das Heimspiel gegen Unterhaching II am Freitag (19 Uhr) ist für den Nigerianer kein Thema.

Teamkollege Christian Sauter könnte spielen, aber er darf nach seiner Roten Karte am vergangenen Samstag in Wehen nicht und auch zwei Wochen später in Karlsruhe muss der frühere Reutlinger noch pausieren. Die Sperre des Mittelfeldspielers wurde auf zwei Spiele reduziert, ursprünglich wollte der DFB ihn sogar für drei Partien aus dem Verkehr ziehen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren