1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Speed-Dating für dualen Studienplatz

05.03.2018

Speed-Dating für dualen Studienplatz

Schüler können Firmen kennenlernen

„In zehn Minuten zum dualen Studienplatz“ – das verspricht eine Aktion für Arbeitgeber und Abiturienten (Prüfungsjahrgang 2018 und 2019) am 4. April in Günzburg. Anmelden für das persönliche Kennenlernen kann man sich bis zum 23. März.

Zum ersten Mal veranstaltet die Agentur für Arbeit Günzburg/Neu-Ulm dieses „Speed Dating“ für junge Leute mit Hochschulreife, die sich für ein duales Studium interessieren. Diese haben hier, ebenso wie elf Arbeitgeber aus Westschwaben, davon acht aus dem Landkreis Günzburg und drei aus dem Landkreis Neu-Ulm, die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre kennenzulernen – nach dem Motto: „In zehn Minuten zum dualen Studienplatz“. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, sich zu informieren, sondern auch ein kurzes „Kennenlerngespräch“ zu führen. Interessierte Teilnehmer bringen Lebenslauf mit Bild und eine Kopie des letzten Zeugnisses zur Veranstaltung mit. Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Donauwörth stehen ebenfalls als Ansprechpartner bereit. Diese Firmen beteiligen sich an der gemeinsamen Veranstaltung und bieten Plätze für 2018 und 2019 in dualen Studiengängen (technisch und wirtschaftlich) an: Alko, Bader GmbH, BWF Group, Cancom, Esta Apparatebau, Gerstlauer Amusement Rides, Kardex Remstar, Ludo Fact, Mrs. Sporty, Südramol, Wanzl Metallwarenfabrik und die Agentur für Arbeit Günzburg.

Das „Speed Dating“ findet in den Osterferien am Mittwoch, 4. April im Forum am Hofgarten, in Günzburg statt und dauert pro Teilnehmer etwa eine Stunde. Die Zeiten erfährt man bei der Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine namentliche Anmeldung ist unter Telefon 08221/3635127 oder per E-Mail an donauwoerth.berufsberatung@arbeitsagentur.de nötig. (zg)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren