1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Straßen haben nun Namen

22.09.2018

Straßen haben nun Namen

Gundremminger Rat vergibt sie

Gundremmingen Die Straße, die durchs neue Gundremminger Baugebiet Am Anger führen wird, hat nun einen Namen: Die Bezeichnung Am Damm ist dem früheren kleinen Hochwasserschutzdamm gewidmet, der sich dort in der Nähe befand, lange bevor es die Umgehung gab. Bei den Querstraßen handelt es sich um Verlängerungen bestehender Straßen, die mit deren Namen weitergeführt werden. Auch im Gewerbegebiet Am Auwald gibt es zwei Straßennamen: Die Straße beginnend am geplanten Kreisverkehr zu dem Bereich, in dem sich die Firma Scheifele und Schmiederer ansiedeln wird, soll den Namen Am Auwald tragen, ähnlich wie es bereits beim Gewerbegebiet Am Hirschbach der Fall ist. Die Straße, die zum Auwald-Sportzentrum führt, wird damit keine Verlängerung der Hygstetter Straße mehr sein – sie wird den Namen Am Sportpark tragen. Mit den beiden Straßenbezeichnungen soll gleichzeitig sowohl auf das Gewerbegebiet wie auch auf das Sportzentrum hingewiesen werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Am Donnerstag im Gemeinderat wurde auch die Jahresrechnung 2016 festgestellt. Geringfügige Unstimmigkeiten seien bereits im Vorfeld ausgeräumt worden, hieß es.

Weiter informierte Bürgermeister Tobias Bühler zu einer kulturellen Veranstaltung im kommenden Jahr im Auwald-Sportzentrum: Am 31. März wird dort mit dem bekannten deutschen Star- und Fernsehkoch Christian Henze eine große Kochshow stattfinden. (wpet)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren