Newsticker

Fußball-Bundesliga pausiert bis zum 30. April
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Strategie für die Region

28.08.2019

Strategie für die Region

Axel Egermann

Ministerium fördertMarketinginitiative

Axel Egermann, Geschäftsführer des Regionalmarketings Günzburg (RMG) und der Projektverantwortliche im Landratsamt Günzburg, Meinrad Gackowski, haben am Dienstag den Förderbescheid zum Modellprojekt „Zukunftsstrategie für die Region“ im Wirtschaftsministerium entgegengenommen. Staatssekretär Roland Weigert betonte bei der Übergabe der Bescheide an insgesamt zehn ausgewählte Regionen in Bayern, dass die regionalen Initiativen (im Landkreis Günzburg wird sie vom Regionalmarketing und dem Landkreis getragen) in Bayern sowohl durch ihre Funktion als koordinierende regionale Netzwerke als auch durch die Umsetzung konkreter Entwicklungsprojekte in besonderem Maße zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen in Stadt und Land beitragen.

Der Inhalt des Projektes „Zukunftsstrategie“, für das nun die offizielle Förderzusage in Höhe von 100000 Euro für den Zeitraum Juni 2019 bis Mai 2021 erfolgte, bezieht sich auf die Weiterentwicklung der Entwicklungsstrategie der Region und des Leitbildes „Die Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg“. Zielsetzung ist die Erstellung, Aktualisierung oder Erweiterung einer regionalen Entwicklungsstrategie, die Abstimmung der Ausrichtung und Themenfelder verschiedener Entwicklungsinstrumente und die Intensivierung des regionalen Netzwerkes.

Der Landkreis hat sich als „Familien- und Kinderregion“ in den vergangenen 18 Jahren auf den Weg gemacht, die Lebensqualität von Kindern und Familien vor Ort zu steigern. Im Zentrum stand das Ziel, den Kreis als attraktiven Standort für Wirtschaft, Tourismus und Landwirtschaft auszubauen, Vollbeschäftigung zu erreichen, soziale Standards und kulturelle Vielfalt weiter zu entwickeln und Familien dadurch eine höhere Lebensqualität zu bieten. Nun sei es notwendig, auf sich ändernde gesellschaftliche Rahmenbedingungen zu reagieren und sich unter Beachtung erreichter Ziele neu auszurichten. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren